Parlament ersucht Ökumenischen Patriarch um Autokephalie für ukrainische Kirche

Parlament ersucht Ökumenischen Patriarch um Autokephalie für ukrainische Kirche

680
Ukrinform
Die Werchowna Rada der Ukraine hat in ihrer Resolution den Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. um eine Autokephalie die ukrainische orthodoxe Kirche gebeten.

Für die Resolution stimmten 245 Parlamentsabgeordnete, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.  

Die Parlamentarier bezeichnen in der Resolution den Patriarchen von Moskau, Kirill, als einen führenden Ideologen von „Russki Mir“ und damit als einen der Architekten des russischen hybriden Krieges gegen die Ukraine. Unter diesen Bedingungen sei die kirchliche Einheit mit dem Moskauer Patriarchat für das Volk inakzeptabel.

Die Autokephalie kann auch die derzeitige Spaltung der Orthodoxie in der Ukraine überwinden, heißt es. Ein ukrainisches Konzil unter Ädige von Bartholomaios I. könne alle Streitfragen lösen und die Spaltung überwinden.

Die Parlamentarier bitten Bartholomaios I., mit seinem Erlass der ukrainischen orthodoxen Kirche eine Autokephalie zu gewähren.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>