Selenskyj und Litauens Präsident Nauseda besprechen Situation an Grenze zu Belarus

Selenskyj und Litauens Präsident Nauseda besprechen Situation an Grenze zu Belarus

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat am Montag ein Telefonat mit seinem litauischen Amtskollegen, Gitanas Nauseda, durchgeführt.

Wie das Präsidialbüro in Kyjiw mitteilte, sprachen beide Staatschefs über die Sicherheitslage an der belarussisch-litauischen Grenze angesichts der steigenden Zahl der Migranten. Nauseda stellte fest, dass an der Grenze eine relative Stabilisierung der Lage erreicht wurde. Er bedankte sich bei Selenskyj für die „humanitäre Hilfe“ für den Schutz der Grenze. Der ukrainische Präsident dankte Nauseda für eine weitere Lieferung des Corona-Impfstoffs AstraZeneca, heißt es.

Selenskyj und Nauseda erörterten Maßnahmen zum bilateralen Dialog auf der höchsten Ebene für die nächste Zukunft. Der Staatschef der Ukraine erzählte über die Vorbereitung der Veranstaltungen zum 30. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine am 23./24. August. Die Politiker sprachen auch über die Umsetzung von gemeinsamen Projekten im Kulturbereich.

Am 12. August schickte die Ukraine 38 Tonnen Stacheldraht nach Litauen für den Bau eines Grenzzauns.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-