Selenskyj erwähnt sechs Themen, die er beim Treffens mit Biden ansprechen will

Selenskyj erwähnt sechs Themen, die er beim Treffens mit Biden ansprechen will

Ukrinform Nachrichten
Präsident Wolodymyr Selenskyj erwartet Ende August ein inhaltsreiches und fruchtbares Treffen mit dem US-Präsidenten und plant, mit ihm über den Frieden in der Ostukraine, die Wiedererlangung der Krim, Sicherheit der Ukraine, Energie, wirtschaftliche Entwicklung und Unterstützung der Reformen sprechen.

Darüber schrieb der Präsident der Ukraine auf Twitter, berichtet Ukrinform.

Das Büro des Präsidenten hat die Themen eingehender umrissen, die beim Treffen zur Sprache kommen werden. Auf der Tagesordnung der Gespräche werden also in erster Linie Sicherheitsfragen stehen, und weiter Abwehr der anhaltenden russischen Aggression gegen die Ukraine; Verschlechterung der Lage in der Schwarzmeerregion und der Ostukraine; De-Okkupation der Krim, Stärkung der Energiesicherheit der Ukraine und Europas im Allgemeinen, militärische und Militär-Verteidigungskooperation zwischen der Ukraine und den USA. Kyjiw beabsichtigt auch, das Projekt Nord Stream-2 als Sicherheitsherausforderung für die Ukraine und die Region zu diskutieren.

„Wir erwarten konkrete Vereinbarungen zur Vertiefung der Beziehungen strategischer Partnerschaft zwischen unseren Ländern in allen vorrangigen Bereichen der Zusammenarbeit und Vereinbarung eines ehrgeizigen Pakets gemeinsamer Projekte und Initiativen in den Bereichen Sicherheit und Verteidigung, Handel, Investitionen, Energie, Klima, Landwirtschaft, Infrastruktur und digitale Transformation“, heißt es in der Mitteilung auf der Website des Büros des Präsidenten.

Wie Ukrinform berichtete, hatte US-Präsident Joe Biden Präsident Selenskyj beim letzten Telefongespräch Anfang Juni zu einem Besuch im Weißen Haus eingeladen. Zu diesem Zeitpunkt verhandelten die Parteien über die Daten des Besuchs des ukrainischen Staatschefs in Washington.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-