Ab September werden elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen eingeführt

Ab September werden elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen eingeführt

Ukrinform Nachrichten
Medizinische Einrichtungen werden ab dem September ausschließlich elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ausgestellt.

Das gab der stellvertretende Gesundheitsminister der Ukraine, Jaroslaw Kutscher, im Fernsehsender Dom bekannt. Das digitale Verfahren kann in fünf Minuten ausgestellt werden, was das Leben von Ärzten und Patienten erleichtern, sagte er. Auch die Arbeitgeber werden laut Kutscher entlastet, weil die Krankschreibung nicht bearbeitet werden muss.  

Die elektronischen AU-Bescheinigungen können dem Vizeminister zufolge auch Betrug und Handel mit gefälschten Bescheinigungen verhindern. Wenn ein Arzt z.B. 500 Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ausstellt, werde diese eine Anomalie sofort sichtbar sein.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-