COVID-19-Pandemie kein Grund, Reformen in der Ukraine aufzuschieben – Selenskyj

COVID-19-Pandemie kein Grund, Reformen in der Ukraine aufzuschieben – Selenskyj

Ukrinform Nachrichten
Präsident Wolodymyr Selenskyj versicherte in seiner Rede auf der Internationalen Konferenz über Reformen in der Ukraine in Vilnius (Litauen), die COVID-19-Pandemie sei kein Grund, den Prozess der Umsetzung von Reformen und Veränderungen in der Ukraine zu verschieben, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Diese Veranstaltung (Konferenz – Red.) sollte noch letztes Jahr stattfinden, wurde aber wegen der Pandemie verschoben. Gleichzeitig ist das Coronavirus kein Grund für uns, Reformen und positive Transformationen in der Ukraine zu verschieben“, sagte Selenskyj.

Der Präsident der Ukraine dankte Litauen für die Organisation der Konferenz und betonte, dass „unsere litauischen Freunde und Partner in den letzten Jahren vorne bei der Unterstützung des Wandels waren und bleiben“.

Wie berichtet hält sich Wolodymyr Selenskyj vom 6. bis 7. Juli zu einem Arbeitsbesuch in der Republik Litauen auf. Am Dienstagnachmittag betonte er bei trilateralen Gesprächen mit dem litauischen Präsidenten Gitanas Nauseda und dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, die Beständigkeit des strategischen Kurses der Ukraine auf die Vollmitgliedschaft in der Europäischen Union.

Die Internationale Konferenz über Reformen in der Ukraine (Ukraine Reform Conference) wurde 2017 in London als Format zur Vereinigung der Bemühungen von Partnern und Freunden der Ukraine eingeleitet. Die Teilnehmer des Forums besprechen die Lage im Land und bewerten die demokratischen Transformationen und Reformen, die seit 2014 umgesetzt werden. Die Konferenz wurde danach 2018 in Kopenhagen und 2019 in Toronto einberufen.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-