Selenskyj und Nauseda treffen sich in Vilnius

Selenskyj und Nauseda treffen sich in Vilnius

Ukrinform Nachrichten
Präsident Wolodymyr Selenskyj trifft sich in Vilnius mit dem Präsidenten der Republik Litauen, Gitanas Nauseda.

Das Treffen findet im Rahmen des Besuchs des ukrainischen Staatsoberhauptes in Litauen statt, berichtet Ukrniform unter Berufung auf den Pressedienst des Büros des Präsidenten.

„Im Rahmen des Arbeitsbesuchs in Litauen findet das Treffen des Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, und des Präsidenten der Republik Litauen, Gitanas Nauseda, in einem engen Format im Präsidentenpalast in Vilnius statt“, so die Meldung.

Es ist geplant, dass die Präsidenten nach dem Abschluss der Gespräche an der Sitzung der Konferenz der Reformen in der Ukraine zum Thema „Starke Ukraine in einer starken europäischen und euroatlantischen Familie“ teilnimmt.

Auch ist Selenskyjs und Nausedas Treten vor Presse erwartet.

Wie berichtet hält sich Wolodymyr Selenskyj vom 6. bis 7. Juli zu einem Arbeitsbesuch in der Republik Litauen auf. Am Dienstagnachmittag betonte er bei trilateralen Gesprächen mit dem litauischen Präsidenten Gitanas Nauseda und dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, die Beständigkeit des strategischen Kurses der Ukraine auf die Vollmitgliedschaft in der Europäischen Union.

Die Internationale Konferenz über Reformen in der Ukraine (Ukraine Reform Conference) wurde 2017 in London als Format zur Vereinigung der Bemühungen von Partnern und Freunden der Ukraine eingeleitet. Die Teilnehmer des Forums besprechen die Lage im Land und bewerten die demokratischen Transformationen und Reformen, die seit 2014 umgesetzt werden. Die Konferenz wurde danach 2018 in Kopenhagen und 2019 in Toronto einberufen.

Foto: Büro des Präsidenten

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-