Ukraine wird das belarussische Volk unterstützen: Kuleba nach Aussetzung der „Östlichen Partnerschaft

Ukraine wird das belarussische Volk unterstützen: Kuleba nach Aussetzung der „Östlichen Partnerschaft" durch Belarus

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine wird das belarussische Volk weiter unterstützen, egal wie lange es dauern wird, historische Fehler von Alexandr Lukaschenko zu korrigieren.

Das erklärte Außenminister der Ukraine Dmytro Kuleba nach einer Mitteilung des Außenamtes von Belarus über die Aussetzung der Teilnahme an der EU-Initiative „Östliche Partnerschaft". Kuleba schrieb auf Twitter: „Man kann erklären, dass die „Östliche Partnerschaft“ gekündigt wird, man kann aber an der Geografie nichts ändern. Das belarussische Volk gehörte historisch und gehört zur europäischen Völkerfamilie. Wie werden es weiter unterstützen, egal wie lange es dauern wird, historische Fehler von Alexandr Lukaschenko zu korrigieren.“

Am 28. Juni gab das belarussische Außenministerium bekannt, dass das Land die Teilnahme am EU-Projekt der „Östlichen Partnerschaft“ als Gegenmaßnahme auf Sanktionen aussetzt. Belarus rief auch den Botschafter bei der Europäischen Union zurück.

Die EU kritisierte die Entscheidung. Der Schritt widerspreche den Interessen des Volkes und führe zur weiteren Isolation des Landes.  


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-