Stefanyschyna begibt sich zu einem dreitägigen Besuch nach Brüssel

Stefanyschyna begibt sich zu einem dreitägigen Besuch nach Brüssel

Ukrinform Nachrichten
Die Vize-Premierministerin für europäische und euro-atlantische Integration der Ukraine, Olha Stefanyschyna, wird sich vom 18. bis 20. Mai zu einem Arbeitsbesuch in Brüssel aufhalten.

Dies wurde vom Regierungsportal gemeldet, berichtet Ukrinform.

Im Rahmen des Besuchs ist laut dem Bericht eine Reihe von bilateralen und multilateralen Treffen auf höchster Ebene mit Vertretern europäischer Institutionen und des NATO-Hauptquartiers vorgesehen.

Wie Ukrinform berichtete, erklärte Stefanyschyna, die Ukraine erwarte in der Erklärung auf dem NATO-Gipfel im Juni die Bestätigung des Versprechens bezüglich der künftigen Mitgliedschaft der Ukraine und Georgiens im Bündnis, was dem Land den Weg zum Erhalt des Aktionsplans für die NATO-Mitgliedschaft ebnen werde.

Das nächste Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der Nordatlantischen Allianz findet am 14. Juni in Brüssel statt.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-