Bergarbeiter protestieren vor Präsidialbüro

Bergarbeiter protestieren vor Präsidialbüro

fotos
Ukrinform Nachrichten
In Kyjiw hat eine nationale Protestaktion der Bergarbeiter begonnen. Vor dem Präsidialbüro fordern sie die Auszahlung ausstehender Löhne, wie der Vorsitzende der Unabhängigen Gewerkschaft der Bergarbeiter, Mychailo Wolynez, auf Facebook mitteilte.

Nach Angaben von Wolynez verlangen die Protestteilnehmer auch ein Ende der „zerstörenden Prozesse“ in der Kohlenbranche, angemessene Preise für Kohle, ein Importstopp von Energieressourcen aus Russland und Belarus. Die Bergarbeiter protestieren auch gegen Gesetzentwürfe, die gegen den sozialen Dialog zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern gerichtet sind.

Energieminister der Ukraine German Haluschtschenko versicherten bei einem Treffen mit der Gewerkschaft am 11. Mai, dass die Löhne bis Ende dieser Wochen ausgezahlt werden. Der Minister bat um eine Verschiebung der Aktion auf den 17.Mai.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-