Merkel, Selenskyj und Macron fordern Russland auf, Truppen von ukrainischer Grenze abzuziehen

Merkel, Selenskyj und Macron fordern Russland auf, Truppen von ukrainischer Grenze abzuziehen

Ukrinform Nachrichten
Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, und Präsident Frankreichs, Emmanuel Macron, haben heute die Sicherheitslage an der ukrainisch-russischen Grenze und in der Ostukraine erörtert und die Besorgnis über das Forcieren der Truppen von Russland an der Grenze mit der Ukraine und auf der annektierten Krim geäußert.

Das berichtet die Korrespondentin von Ukrinform unter Bezugnahme auf den Sprecher der deutschen Bundesregierung, Steffen Seibert.

Die Kanzlerin und beide Staatschefs forderten Seibert zufolge Russland auf, seine militärische Präsenz zu reduzieren, um die Situation zu deeskalieren.

Die deutsche Bundeskanzlerin und der französische Präsident betonten auch ihre Unterstützung der Unabhängigkeit, Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine.

Sie wiesen auf die Notwendigkeit einer vollständigen Umsetzung der Minsker Abkommen auf beiden Seiten hin und erklärten, Deutschland und Frankreich werden ihre Bemühungen im „Normandie-Format“ fortsetzen, fügte der Sprecher hinzu.

Wie berichtet, begab sich Selenskyj am 16. April vor dem Hintergrund einer starken Eskalation der Lage an der ukrainisch-russischen Grenze nach Frankreich.

Merkel schloss sich per Video den Gesprächen zwischen Selenskyj und Macron im Elysee-Palast an.

Foto: @RegSprecher

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-