Präsident an der Front: 26 Soldaten starben seit Anfang 2021 in der Ostukraine

Präsident an der Front: 26 Soldaten starben seit Anfang 2021 in der Ostukraine

video
Ukrinform Nachrichten
Seit Anfang 2021 sind in der Ostukraine 26 ukrainische Soldaten ums Leben gekommen.

Das sagte Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj in einem Video über seine Reise an die Front auf Facebook. „Seit dem Juli sahen wir, dass das Regime der Feuereinstellung funktioniert und waren froh darüber, dass die Zahl der Angriffe und Zahl der Verletzen zurückgingen, jetzt gibt es seit Anfang dieses Jahres 26 Tote“, sagte Selenskyj. Nach seinen Worten gebe es eine Verschärfung der Lage in der Ostukraine und er habe die Orte, wo es in der letzten Zeit die meisten Soldaten verletzt und getötet wurden, besucht. Gegen unsere Jungs seien Scharfschützen im Einsatz.

Der Präsident betonte, dass die Soldaten alles tun, um das Land zu verteidigen.

Der Präsident weilte im Gebiet der Operation der Vereinigten Kräfte zwei Tage auf.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-