Außenminister Kuleba und Menschenrechtskommissarin Mijatović sprachen über Schutz von Menschenrechten in besetzten Gebieten

Außenminister Kuleba und Menschenrechtskommissarin Mijatović sprachen über Schutz von Menschenrechten in besetzten Gebieten

fotos
Ukrinform Nachrichten
Außenminister der Ukraine Dmytro Kuleba hat sich am Donnerstag mit der Menschenrechtskommissarin des Europarates, Dunja Mijatović, in Kyjiw getroffen. Er informierte Mijatović über systematische Verletzungen der Menschenrechte in den besetzten Gebieten der Oblaste Donezk und Luhansk und auf der Krim, teilte die Außenbehörde der Ukraine mit.

Kuleba rief die Menschenrechtskommissarin auf, die Bemühungen zur regelmäßigen Überwachung, darunter der digitalen Überwachung, der Menschenrechtslage in den besetzten Gebieten gemäß dem Völkerrecht und dem ukrainischen Recht zu intensivieren. Der Außenminister brachte auch das Thema der Freilassung ukrainischer Bürger, die in Russland rechtswidrig inhaftiert sind, zur Sprache. Er hoffe auf eine Stärkung der Rolle der Menschenrechtskommissarin des Europarates in diesem Zusammenhang.

Der ukrainische Minister wies im Gespräch auf die Eskalation der Lage in der besetzen Gebiete durch Russland hin. Das werde zur Verschlechterung der sowieso schwierigen Situation mit den Menschenrechten in diesen Gebieten führen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-