Energieministerium dementiert Rücktritt von Juri Witrenko

Energieministerium dementiert Rücktritt von Juri Witrenko

Ukrinform Nachrichten
Der amtierende Energieminister der Ukraine, Juri Witrenko, ist nach einer Dienstreise nach Katar an seinen Arbeitsplatz zurückgekehrt. Das teilte die Pressestelle des Ministeriums mit.

Die Pressestelle zitiert Witrenko: „Gerüchte über Unzufriedenheiten seitens der Regierung, des Präsidialbüros, der internationalen Partner über die Tätigkeit des Energieministeriums unter meiner Leitung haben einen manipulativen Charakter... Derzeit übe ich mein Amt als amtierender Energieminister weiter aus und bereite mich als Mitglied der ukrainischen Delegation auf eine Reise im Rahmen eines ausländischen Besuchs des Präsidenten der Ukraine, der für die nächsten Tagen geplant ist, vor. “

Zuvor berichteten einige Medien, dass Witrenko ein Rücktrittsgesuch einreichte.

Die Ernennung von Juri Witrenko zum ersten Vizepremierminister und Energieminister wurde im Parlament zweimal gescheitert. Am 21. Dezember 2020 wurde er von der Regierung zum amtierenden Minister ernannt.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-