Treffen von Selenskyj mit Emir von Katar: Politischer Dialog, Handel und Investitionen im Mittelpunkt

Treffen von Selenskyj mit Emir von Katar: Politischer Dialog, Handel und Investitionen im Mittelpunkt

fotos
Ukrinform Nachrichten

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat sich am Montag mit dem Staatsoberhaupt von Katar, Tamim bin Hamad Al Thani, im Rahmen seines Staatsbesuchs nach Katar getroffen. Themen des Gesprächs waren unter anderem politischer Dialog, Handel und Investitionen, wie die Pressestelle des ukrainischen Staatschefs mitteilte.

Die beiden Staatschefs betonten beim Treffen die Wichtigkeit der Unterstützung einer hohen Dynamik des politischen Dialogs, eine Erhöhung des bilateralen Handelsvolumens und eine aktivere Zusammenarbeit im Bereich Investitionen. Weitere Themen waren die Zusammenarbeit in den Bereichen Energie, Lebensmittelsicherheit, Infrastruktur, Militär, bilaterale Projekte.

Selenskyj und Tamim bin Hamad Al Thani tauschten sich auch zu den Schlüsselfragen der globalen Tagesordnung, aktuellen globalen und regionalen Problemen sowie zur Zusammenarbeit in den internationalen Organisationen aus.

Nach Worten von Selenskyj will die Ukraine einen Export von Agrarproduktion nach Katar fortsetzen. „Die Ukraine betrachtet der Staat Katar als einen der Schlüsselpartnern in der Golfregion und verfügt über alle Möglichkeiten, die Lebensmittelsicherheit von Katar zu gewährleisten“, sagte er.

Beim Treffen ging es auch um die Investitionen aus Katar in ukrainische Infrastrukturprojekte, insbesondere in den Bau von Straßen und Brücken. Selenskyj gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass Unternehmen aus Katar an Projekten des nationalen Programms „Großbau“ bereits in diesem Jahr teilnehmen werden. Es wurden auch solche Projekte wie Hafenkonzessionen in der Ukraine, der Bau eines LNG-Terminals und die Diversifizierung der Energielieferquellen besprochen.

Das Staatsoberhaupt von Katar unterstrich die Bereitschaft seines Landes zur Entwicklung des gesamten Spektrums der bilateralen Zusammenarbeit mit der Ukraine.

Auch das Thema der Bekämpfung der Corona-Pandemie wurde im Gespräch erörtert. Selenskyj bedankte sich bei dem Emir für eine humanitäre Hilfe für die Ukraine 2020 zur Bekämpfung des Coronavirus.

Der ukrainische Staatschef lud den Emir zu einem Besuch in die Ukraine ein.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-