Bau der Krim-Brücke: Australien verhängt Sanktionen gegen Russland

Bau der Krim-Brücke: Australien verhängt Sanktionen gegen Russland

Ukrinform Nachrichten
Australien hat finanzielle Sanktionen und ein Einreiseverbot gegen einen Russen und vier russische Unternehmen verhängt, die mit dem Bau und dem Betrieb der Eisenbahnbrücke über die Straße von Kertsch verbunden sind und die Russland mit der besetzten Krim verbindet.

Wie Ukrinform berichtet, wird dies auf der Website des australischen Außenministeriums gemeldet.

„Die Kertsch-Brücke ist ein Versuch, die Kontrolle Russlands über der illegal annektierten Krimhalbinsel zu stärken. Aufgrund ihrer Tätigkeit sind diese Person und Subjekte Komplizen bei den Versuchen, die illegale Annexion der Krim und Sewastopols durch Russland zu legalisieren und separatistische Aktivitäten in der Ostukraine zu unterstützen. In diesem Jahr jährt sich zum siebten Mal die illegale Annexion der Krim und Sewastopols. Australien fordert Russland weiterhin auf, die Krim und Sewastopol unter die volle Kontrolle der Ukraine zu bringen. Australien akzeptiert Russlands illegale Annexion der Krim und Sewastopols nicht und wird weiter auf die ständige Intervention, Einmischung und provokative Aktionen in der Ostukraine aufmerksam machen“, erklärte das australische Außenministerium.

Es wird angemerkt, dass die neuen Entscheidungen mit Kanada vereinbart wurden, das auch die Verhängung von Sanktionen gegen Russland etwas früher (gestern am späten Abend) angekündigt hatte.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-