Die Ukraine wird neue Formate der Zusammenarbeit mit USA initiieren – Markarowa

Die Ukraine wird neue Formate der Zusammenarbeit mit USA initiieren – Markarowa

Ukrinform Nachrichten
Kyjiw werde neue Formate der Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten initiieren, insbesondere im Bereich der Bekämpfung von Propaganda und Cyberangriffen, auch sollen beide Länder die Kooperation und Sanktionspolitik gegen Russland stärken, erklärte gestern die neu ernannte Botschafterin der Ukraine in den Vereinigten Staaten, Oksana Markarowa, während des Kyjiwer Sicherheitsforums organisiert durch den Fonds von Arsenij Jazenjuk „Entdecke die Ukraine“, berichtet Ukrinform.

„Die strategische Partnerschaft zwischen der Ukraine und den Vereinigten Staaten basiert auf gemeinsamen Werten und Prinzipien. Diese Prinzipien sind demokratisch, sie haben tiefe Wurzeln in unseren beiden Völkern und haben daher eine große Zukunft. Und gerade wegen dieser Prinzipien werden wir jetzt von demselben Land, Russland, attackiert“, sagte die Botschafterin.

Markarowa betonte, dass die Ukraine sowohl gegen die militärische Aggression Russlands als auch innerhalb des Landes kämpfe: für gleiche Spielregeln, gerechte Rechtsprechung, Oberhoheitsrecht und etc.

„Leider war und wird dieser Weg der Umwandlung der Ukraine in ein marktdemokratisches Land nicht einfach und geradlinig sein. Es wird jedoch in der Ukraine immer genug, sowohl Reformer als auch politischen Wille und gewissenhaftes Geschäft, und das Wichtigste, eine Zivilgesellschaft geben, die zusammen mit unseren internationalen Partnern, insbesondere den Vereinigten Staaten, helfen, beraten, ermutigen, manchmal kritisieren, aber gemeinsam den harten Weg zu diesem Erfolg gehen werden“, sagte sie.

„Der Erfolg dieses Kampfes ist nicht nur für uns wichtig, er ist wichtig für die ganze Welt“, hob die ukrainische Botschafterin hervor.

Markarowa sprach auch über die Aussagen der neuen US-Administration, die die globale Führung der Vereinigten Staaten beim Schutz der Demokratie in der Welt zurückgewinnen will.

Die neu ernannte Botschafterin der Ukraine in den Vereinigten Staaten betonte, dass beide Länder die Zusammenarbeit, die Sanktionspolitik gegenüber Russland und die Sicherheit in der Region wegen des NATO-Beitritts der Ukraine stärken sollten. Dafür werden die bestehenden Kooperationsformate mit neuen Inhalten gefüllt.

„Wir werden auch neue Formate initiieren, insbesondere in den neuen Fragen, und dies gilt für die Bekämpfung von Propaganda und Cyberangriffen, bei denen die Ukraine der Welt und unserem strategischen Partner bereits etwas zu bieten hat, weil wir mit diesen Problemen als die ersten konfrontiert waren...“, fasste sie zusammen.

Wie Ukrinform berichtete, unterzeichnete der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, am 25. Februar einen Erlass zur Ernennung Oksana Markarowa zur Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafterin in den Vereinigten Staaten.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-