Außenministerien der Ukraine und Deutschlands vereinbaren politische Konsultationen

Außenministerien der Ukraine und Deutschlands vereinbaren politische Konsultationen

foto
Ukrinform Nachrichten
Die Außenministerien der Ukraine und Deutschland werden in Kürze politische Beratungen in Berlin abhalten.

Wie Ukrinform berichtet, schrieb dies der stellvertretende ukrainische Außenminister Wassyl Bodnar auf Twitter.

"Gemeinsam mit der deutschen Botschafterin Anka Feldhusen wurden Aussichten für bilaterale Veranstaltungen 2021 erörtert. Bald reise ich nach Berlin für politische Konsultationen auf Ebene des Auswärtigen Amtes", schrieb Bodnar.

Der Pressedienst des Außenministeriums machte deutlich, dass die Parteien den Plan für einen bilateralen politischen Dialog 2021 diskutiert hätten. "Diplomaten haben ein beiderseitiges Interesse an der Durchführung des 4. Ukrainisch-Deutschen Wirtschaftsforums im März 2021 festgestellt", heißt es.

Der Vizeminister informierte die Botschafterin über die geplanten Veranstaltungen zum 30. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine, den Antrittsgipfel der Krim-Plattform und die Ehrung des 80. Jahrestags der Tragödie von Babyn Jar. Er lud die deutsche Regierung ein, sich daran zu beteiligen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Frau Botschafterin ihr Interesse an der Stärkung der politischen Kontakte zwischen Deutschland und der Ukraine bekräftigt habe und betonte, wie wichtig die Fortsetzung der Zusammenarbeit innerhalb der internationalen Organisationen, insbesondere die beiderseitige Unterstützung der Initiativen der Vereinten Nationen und die Umsetzung von gemeinsamen Projekten in der OSZE sei.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-