EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland um sechs Monate

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland um sechs Monate

Ukrinform Nachrichten
Der EU-Rat hat am 17. Dezember 2020 die auf bestimmte Sektoren der russischen Wirtschaft abzielenden Wirtschaftssanktionen bis zum 31. Juli 2021 verlängert. Die Maßnahmen wurden am 31. Juli 2014 angesichts der Handlungen Russlands, die die Lage in der Ukraine destabilisieren, eingeführt, wie der EU-Rat am Donnerstag mitteilte.

Angesichts mangelnder Fortschritte bei der Umsetzung der Minsker Vereinbarungen, die bis zum 31. Dezember 2015 erfolgen sollte, trafen die Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel vom 10. bis 11. Dezember 2020 eine einstimmige Entscheidung über die Verlängerung der Wirtschaftssanktionen, heißt es auf der Webseite des EU-Rats.

Die Maßnahmen zielen auf den Finanz-, Energie- und Verteidigungssektor Russlands sowie auf den Bereich der Güter mit doppeltem Verwendungszweck ab. Sie schränken auch den Zugang Russlands zu bestimmten sensiblen Technologien und Dienstleistungen, die für die Erdölförderung und -exploration genutzt werden können, ein.

Zusätzlich zu den Wirtschaftssanktionen wurden von der EU als Reaktion auf die Annexion der Krim auch andere Maßnahmen erlassen, darunter Einreiseverbote, das Einfrieren von Vermögenswerten sowie Beschränkungen für die Geschäftsbeziehungen mit der Krim und der Stadt Sewastopol.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-