Polen verurteilt Russlands Imperiumspolitik – Präsident Duda

Polen verurteilt Russlands Imperiumspolitik – Präsident Duda

Ukrinform Nachrichten
Polen unterstütze die territoriale Integrität der Ukraine und verurteile die imperiale Politik Russlands, geht aus einem Brief des polnischen Präsidenten Andrzej Duda anlässlich des Tages des Auswärtigen Dienstes hervor, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent in Polen unter Bezugnahme auf den Pressedienst des polnischen Staatsoberhauptes.

„Wir unterstützen konsequent die territoriale Integrität der Ukraine und fördern die Entwicklung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit diesem Land. Gleichzeitig sprechen wir uns gegen die russische Politik der imperialen Intervention in Richtung Osten von Polen sowie gegen die Verletzungen der Rechtsnormen und die Nichteinhaltung der Menschenrechte entschieden aus“, heißt es in der schriftlichen Botschaft.

Polen stehe laut Duda vor neuen Herausforderungen, insbesondere im Kontext des Beginns des Vorsitzes in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) im Jahr 2021. Hier erwähnte er den Krieg im Donbass, den aserbaidschanisch-armenischen Konflikt sowie Massendemonstrationen in Belarus.

„Außerdem war das Vertrauen zwischen Russland und den Westländern in Sicherheitsfragen schon lange nicht mehr auf so einem niedrigen Niveau“, betonte der polnische Präsident.

Er erklärte, Polen baue seine Sicherheit auf der Stärkung der Armee sowie der Teilnahme an internationalen Allianzen auf: der NATO-Mitgliedschaft und einer besonderen Partnerschaft mit den Vereinigten Staaten und den Ländern der sogenannten Ostflanke des Bündnisses.

Der Präsident der Republik Polen betonte, dass Polen die Entwicklung der Drei-Meere-Initiative aktiv unterstütze und der Entwicklung der Zusammenarbeit im Rahmen der Visegrad-Gruppe große Aufmerksamkeit schenke.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-