Unternehmen drohen Strafen für Maskenpflicht-Verstoß – Parlament beschließt Gesetz in erster Lesung

Unternehmen drohen Strafen für Maskenpflicht-Verstoß – Parlament beschließt Gesetz in erster Lesung

Ukrinform Nachrichten
Das ukrainische Parlament hat am Dienstag ein Gesetz über Bußgelder für Unternehmen und Organisationen, die gegen die Maskenpflicht verstoßen, beschlossen.

Nach dem Gesetzentwurf drohen den Unternehmen und Organisationen, die den Zugang einer Person ohne Mundschutz während der Quarantäne erlauben, Bußgelder in Höhe von 200 bis 300 des steuerfreien Mindesteinkommens. Für den Gesetzentwurf zur Änderung des Gesetzes „Über die Gewährleistung des gesundheitlichen und epidemiologischen Wohlergehens der Bevölkerung“ votierten 251 Abgeordnete der Werchowna Rada. Vom Gesetz sind öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel, Unternehmen betroffen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-