Selenskyj hält NATO-Beitritt der Ukraine für keine Fantastik

Selenskyj hält NATO-Beitritt der Ukraine für keine Fantastik

Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj glaubt, dass die Ukraine auf dem Weg zur NATO sei und eine vollständige Allianz- Mitgliedschaft sei eine reale Perspektive.

Diese Meinung äußerte Selenskyj in der britischen Show BBC HARDtalk.

Ausländische Staaten, einschließlich der USA und der EU müssten die Ukraine unterstützen, "wenn Sie sie nicht verlieren wollen", und die NATO-Mitgliedschaft sei eine wichtige Unterstützung. „Wenn jemand sagt, es ist fantastisch - nun, mal sehen", sagte Selenskyj.

Wie Ukrinform berichtete, genehmigte Selenskyj am 14. September die Nationale Sicherheitsstrategie der Ukraine, wo darauf hingewiesen wird, dass die NATO-Mitgliedschaft ein strategischer Kurs für den Staat ist.

Der ukrainische Präsident rief auch die Staaten der Allianz auf, der Ukraine einen Aktionsplan für den NATO-Beitritt vorzulegen.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-