Präsident Selenskyj besucht heute Österreich

Präsident Selenskyj besucht heute Österreich

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj beginnt heute einen Staatsbesuch in Österreich.

Der Besuch erfolgt auf Einladung von Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Er war noch im Juni geplant, doch wurde wegen der Corona-Pandemie verschoben.

Nach Angaben der österreichischen Präsidentschaftskanzlei wird Selenskyj um 11:00 Uhr (Ortszeit) durch Bundespräsident Van der Bellen mit militärischen Ehren empfangen. Dann treffen sich beide Präsidenten zu einem Gespräch. Laut der Präsidentschaftskanzlei sind die Corona-Pandemie und ihre wirtschaftliche Folgen, Wirtschaftsbeziehungen zwischen beiden Ländern sowie Reformen in der Ukraine Themen des Gesprächs.

Der ukrainische Staatschef trifft auch Bundeskanzler Sebastian Kurz und Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-