Kuleba spricht in Portugal über Sicherheitslage im Donbass

Kuleba spricht in Portugal über Sicherheitslage im Donbass

fotos
Ukrinform Nachrichten
Während seines Besuchs in Portugal erörterte der Außenminister der Ukraine, Dmytro Kuleba, mit Sergio Pinto, dem Vorsitzenden des Ausschusses des portugiesischen Parlaments für auswärtige Angelegenheiten und portugiesische Gemeinschaften die Sicherheitslage in der Ostukraine.

Wie Ukrinform meldet, hat dies das Außenministerium der Ukraine bei Facebook mitgeteilt.

„Dmytro Kuleba und Sergio Pinto haben die Sicherheitslage in der Ostukraine, die jüngste Verletzung durch Russland der vollständigen und umfassenden Feuereinstellung, die zum Tod und zur Verletzung ukrainischer Soldaten führte, sowie die politisch-diplomatischen Bemühungen der Ukraine, den Konflikt beizulegen, erörtert“, heißt es in der Mitteilung.

Міністр Dmytro Kuleba розпочав візит до Португалії зустріччю із Сержіо Пінту, головою комітету парламенту Португалії у...

Опубликовано Міністерство закордонних справ України / MFA of Ukraine Среда, 9 сентября 2020 г.

Ein besonderes Augenmerk haben die Gesprächspartner auf die Entwicklung wirtschaftlicher Beziehungen, die Steigerung von Handelsvolumen und Investitionen als Mittel zur Milderung der wirtschaftlichen Folgen verursacht durch COVID-19-Pandemie gerichtet.

Der ukrainische Außenminister bekundete Portugal die Dankbarkeit der Ukraine für die konsequente Unterstützung der territorialen Integrität und Souveränität unseres Staates sowie für die Rehabilitation der ukrainischen Kriegsveteranen in Portugal.

Die portugiesische Seite versicherte, dass schon bald die Zusammensetzung der Freundschaftsgruppe Portugals mit der Ukraine in der Versammlung der Republik genehmigt wird.

Kuleba wird heute auch mit dem portugiesischen Außenminister Augusto Santos Silva zusammentreffen. Im Anschluss an das Treffen ist eine gemeinsame Pressekonferenz der Minister geplant.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-