Gespräche im „Normandie“-Format: Russischer Chefunterhändler Kosak nimmt an Treffen von außenpolitischen Beratern teil

Gespräche im „Normandie“-Format: Russischer Chefunterhändler Kosak nimmt an Treffen von außenpolitischen Beratern teil

Ukrinform Nachrichten
Der stellvertretende Leiter der russische Präsidentenverwaltung und Chefunterhändler im Ukraine-Konflikt, Dmitri Kosak, wird an einem Treffen auf Ebene der außenpolitischen Berater der Staats- und Regierungschefs im Normandie-Format teilnehmen.

Das gab der Sprecher des russischen Präsidenten Putin, Dmitri Peskow, gegenüber IA REGNUM bekannt. „Kosak wird am Freitag in Berlin sein, er wird sich am Treffen der Berater beteiligen“, sagte er.

Nach Worten von Peskow wurde die Tagesordnung des Treffens nicht geändert. Sie sei mehrmals von allen Teilnehmern der „Normandie-Vier“ bestätigt und genehmigt worden. Das wurde gemacht, damit die Vereinbarungen nicht „verschwommen werden“, betonte er.

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj kündigte zuvor Gespräche auf der Berater-Ebene am 11. September an.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-