Russland verhängt Sanktionen gegen 43 ukrainische Parlamentsabgeordnete

Russland verhängt Sanktionen gegen 43 ukrainische Parlamentsabgeordnete

Ukrinform Nachrichten
Die russische Regierung hat wirtschaftliche Sanktionen gegen 43 Abgeordnete der ukrainischen Parlaments verhängt.

Die Sanktionen wurden mit einem Beschluss der Regierung der Russischen Föderation vom 31. August eingeführt. Der Beschluss wurde am 04. September veröffentlicht.

Auf der Sanktionsliste sind unter anderem der Ex-Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, Parlamentarier Achtem Tschyihos, Serhij Rachmanin, Swjatoslaw Wakartschuk, Serhij Taruta, Kira Rudyk. Nach Angaben des Parlamentariers von der Fraktion „Golos“, Wolodymyr Tsabal, sind von den russischen Sanktionen 17 Mitglieder seiner Fraktion, elf Fraktionsmitglieder der Partei „Batkiwschtschyna“ und neun der Partei „Europäische Solidarität“ betroffen. Nach seinen Angaben sieht die Sanktionsliste wie die Ergebnisse einer Abstimmung zu Änderungen des Wahlgesetzes im Juli aus. Dank der „Golos“-Fraktion und Kollegen aus den anderen Fraktionen steht im Gesetz, dass die Kommunalwahlen in den besetzen Gebieten nur nach „UNO-Standarden“ stattfinden können, schrieb er auf Facebook.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-