NATO will wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Ukraine ausbauen

NATO will wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Ukraine ausbauen

Ukrinform Nachrichten
Die Zusammenarbeit und der Dialog mit der Ukraine werden durch den neuen Status eines Partners der NATO mit erweiterten Möglichkeiten (EOP), die das Land im Juni 2020 erhalten hat, vertieft.

ies geht aus der Erklärung der Nordatlantischen Allianz hervor, berichtet Ukrinform.

Die Ukraine führt derzeit 27 Initiativen im Rahmen des NATO-Programms "Wissenschaft für Frieden und Sicherheit" (SPS) durch, darunter das DEXTER-Programm, das die Fähigkeit untersucht, Sprengstoffe und Schusswaffen zu entdecken, um dem Terrorismus entgegenzuwirken.

Das SPS-Programm öffnet auch die Türen für ukrainische Experten - vor allem für junge Wissenschaftler und Forscher.

Insbesondere arbeiteten ukrainische Experten mit Kollegen aus Großbritannien und den USA im Bereich der fortschrittlichen Sicherheitstechnologien zusammen, um die Zuverlässigkeit von Land- und Luftfahrzeugen zu verbessern.

Die Leiter der Initiative aus der Ukraine werden im Rahmen  dieser Programme mit Experten aus Estland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Italien, Polen und Großbritannien zusammenarbeiten, heißt es.

Im Juni wurde die Ukraine der sechste NATO-Partner bezüglich der erweiterten Möglichkeiten zusammen mit Australien, Finnland, Georgien, Jordanien und Schweden. Jeder Partner hat individuelle Beziehungen zur NATO, die auf Sektoren von beiderseitigem Interesse basieren.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-