Kroatien will Einreisende aus der Ukraine auf COVID-19 testen oder in 14-Tage-Quarantäne stellen

Kroatien will Einreisende aus der Ukraine auf COVID-19 testen oder in 14-Tage-Quarantäne stellen

Ukrinform Nachrichten
Kroatien hat eine obligatorische 14-tägige Selbstisolierung für Bürger aus Drittländern, insbesondere aus der Ukraine, beschlossen.

Dies gab der Botschafter der Ukraine in Kroatien, Wassyl Kyrylytsch, auf Twitter bekannt.

Der ukrainische Diplomat fügte hinzu, dass bei einem vor 48 Stunden gemachten Coronavirus-Test keine Selbstisolierung erforderlich sei.

Der Botschafter hat jedoch keine Informationen gegeben, ob diese Anforderung für Touristen gilt, die das Land organisiert anfliegen.

Er versprach, später Einzelheiten zu geben.

Wie berichtet, hatte die Europäische Union ab 1. Juli die Einreise für Touristen von der sogenannten „sicheren“ Liste erlaubt, auf der 15 Länder stehen.

Gleichzeitig bleibt die EU-Einreise für ukrainische Staatsbürger mit Ausnahme bestimmter Kategorien weiterhin geschlossen.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-