Die Ukraine und Israel vereinbaren nächste Runde politischer Konsultationen

Die Ukraine und Israel vereinbaren nächste Runde politischer Konsultationen

Ukrinform Nachrichten
Der stellvertretende Außenminister der Ukraine, Wasyl Bodnar, hat mit dem Botschafter des Staates Israel in der Ukraine, Joel Lion, ein breites Spektrum von Fragen der bilateralen Zusammenarbeit besprochen.

Das Gespräch fand vor dem Hintergrund der Vereidigung der neuen israelischen Regierung statt. Die Parteien haben die nächste Runde der politischen Konsultationen vereinbart. Dies entnimmt man der Website des Außenministeriums der Ukraine.

„Am 20. Mai hat der stellvertretende Außenminister der Ukraine, Wasyl Bodnar, den Botschafter Israels in der Ukraine, Joel Lion, empfangen. Die Parteien haben ein breites Spektrum von Fragen der bilateralen Zusammenarbeit diskutiert, insbesondere die Perspektiven der Entwicklung eines politischen und wirtschaftlichen Dialogs mit der neu ernannten israelischen Regierung, die Unterstützung der territorialen Integrität der Ukraine und die Situation in der Region des Nahen Ostens“, heißt es in der Nachricht.

In diesem Kontext wird darauf hingewiesen, dass die Parteien vereinbart haben, in naher Zukunft die nächste Runde politischer Konsultationen zwischen den Außenministerien der Ukraine und Israels abzuhalten.

Die Gesprächspartner haben ein besonderes Augenmerk auf die Problematik der Verbrechen gegen die Menschheit - Holocaust und Holodomor – gerichtet. Die ukrainische Seite hat die Hoffnung bekundet, dass das neue israelische Parlament den Holodomor von 1932-1933 in der Ukraine als Völkermord am ukrainischen Volk anerkennt.

Bodnar äußerte auch die Hoffnung auf die Erhaltung der Position Israels zur Unterstützung der Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine angesichts der anhaltenden russischen Aggression.

Die neue Regierung des Staates Israel wurde am 17. Mai 2020 vereidigt.

Die letzte Runde der politischen Konsultationen zwischen den Außenministerien der Ukraine und Israels hatte vom 29. bis 30. April 2019 in Jerusalem stattgefunden.

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu besuchte die Ukraine offiziell im August 2019. Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, hielt sich in Israel zu einen Arbeitsbesuch vom 23. bis 24. Januar 2020 auf.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-