Corona-Rückholaktion: Heiko Maas bedankt sich bei der Ukraine für Unterstützung

Corona-Rückholaktion: Heiko Maas bedankt sich bei der Ukraine für Unterstützung

Ukrinform Nachrichten
Der deutsche Außenminister Heiko Maas hat sich bei der Ukraine für die Unterstützung bei der Rückholung Deutscher bedankt.

„Ich möchte mich bei der Gelegenheit außerordentlich bedanken, bei der Ukraine, insbesondere für die Unterstützung bei der Rückholung Deutscher aus der Ukraine bei den eigenen ukrainischen Rückholflügen“, sagte Maas nach einer Videokonferenz am 24. März mit dem ukrainischen Außenminister Dmytro Kuleba. Das sei ein Zeichen der Solidarität für Menschen in der Zeit der Corona-Krise. Maas versicherte, dass Deutschland sich genauso um jeden ukrainischen Staatsbürger bemühen und ihn unterstützen wird, wenn er nach Hause will.

Maas betonte weiter: „Wir sind darauf angewiesen, gerade in diesen Zeiten die Probleme der Menschen mit zu lösen“. „Und das haben die Ukraine und Deutschland bisher, wenn es um ihre Staatsbürger geht, wie ich finde ganz exzellent gemacht“, betonte er.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-