Olexandr Mereschko wird Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarates

Olexandr Mereschko wird Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarates

Ukrinform Nachrichten
Der Abgeordnete von der Fraktion „Diener des Volkes“ des ukrainischen Parlaments Olexandr Mereschko wurde am Montag von der Parlamentarischen Versammlung des Europarates zu einem der Vizepräsidenten gewählt.

Das teilte die stellvertretende Leiterin der Fraktion und der ständigen Delegation der Ukraine bei der PV des Europarates Jewhenija Krawtschuk. Jährlich werden 20 Vizepräsidenten zu Beginn jeder Sitzung der PV gewählt und bleiben im Amt bis zur nächste Sitzung.

Mereschko ist Vorsitzender des parlamentarischen Ausschusses für Außenpolitik im ukrainischen Parlament.

Die Wintersitzung der Parlamentarischen Versammlung des Europarates findet vom 27. bis zum 31. Januar 2020 in Straßburg statt.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-