16 Menschen bei Auseinandersetzungen vor Parlament verletzt

16 Menschen bei Auseinandersetzungen vor Parlament verletzt

foto
Ukrinform Nachrichten
Bei Auseinandersetzungen zwischen Protestteilnehmern und Sicherheitskräften vor dem Parlament in Kyjiw sind 16 Menschen verletzt worden.

Nach Angaben des Nationalen Roten Kreuzes wurden 14 Personen leicht verletzt, zwei Personen „fast ohnmächtig“ mit Rettungswagen abtransportiert. Unter den Verletzten waren sowohl Protestteilnehmer als auch Polizisten.

Mobile Gruppen des Roten Kreuzes leisteten Erste Hilfe für die Verletzten.

Nach Angaben der Polizei wurden zwei Polizisten ins Krankenhaus gebracht. Ein Demonstrant wurde in Polizeigewahrsam genommen.

Am Montag fanden vor dem Parlament Aktionen gegen den Bodenhandel, der Inhaber der Autos mit europäischen Kennzeichen, für die Unterstützung der Gesetzentwürfe bezüglich des Arbeitsgesetzbuches statt. An den Aktionen beteiligten sich mehrere Tausend Personen.

Währen der Aktionen kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des „Nationalen Korps“ und der Polizei. Die Demonstranten warfen Steine, zündeten Rauchbomben. Ein Protestteilnehmer, der angeblich zum „Nationalen Korps“ gehört, wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-