Selenskyj in Solote

Selenskyj in Solote

video
Ukrinform Nachrichten
Auf der Facebook-Seite von Präsident Wolodymyr Selenskyj erschien das Video seines Aufenthalts im Dorf Solote im Donbass, in dem die Truppem abgezogen werden müssen.

„Zwei Tage in Solote. Da, wo die Menschen einfach direkt an der Frontlinie leben, da, wo Beschüsse nicht das Thema der Kundgebungen ist, sondern eine Gefahr für das Leben älterer Menschen und Kinder rund um die Uhr, da, wo alle die Hoffnung auf Frieden vereinigt. Aufrichtige Treffen, offene Gespräche, gemeinsame Hoffnungen. Wir werden alles tun, um unsere Leute im Donbass nicht zu verraten und nicht zu lassen“, heißt es im Text zum Video.

Wie berichtet hielt sich der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj am 26. Oktober in Solote in Oblast Luhansk auf. Dort sprach er mit Einheimischen und Freiwilligen.

Auch traf sich Selenskyj mit Lehrern, Ärzten und Soldaten an der vordersten Linie.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-