Keinen Druck ausgeübt: Trump reagiert auf Worte von Selenskyj

Keinen Druck ausgeübt: Trump reagiert auf Worte von Selenskyj

Ukrinform Nachrichten
US-Präsident Donald Trump hat zufrieden darauf reagiert, dass der ukrainische Staatschef Selenskyj der Druck aus den USA bestritten hat.

Trump schrieb auf Twitter, dass der Präsident der Ukraine entschieden erklärte, Präsident Trump habe keinen Druck ausgeübt und absolut nichts falsch gemacht. Er habe dabei die stärksten Ausdrücke gebraucht. Laut dem US-Präsidenten sollte das dem „demokratischen Betrug ein Ende setzen“. Das werde aber nicht der Fall, weil die Demokraten und Medien gemeinsam seien.

Präsident Selenskyj bestritt bei einer Pressekonferenz am Donnerstag kategorisch, dass er von der US-Administration unter Druck gesetzt wurde. Er sagte auch, dass die Ukraine in die US-Wahlen nicht einmischen will.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-