Außenminister Blok: Niederlande gegen Lockerung der Russland-Sanktionen

Außenminister Blok: Niederlande gegen Lockerung der Russland-Sanktionen

Ukrinform Nachrichten
Die Niederlande werden weder für die Aufhebung noch die Lockerung der Sanktionen der Europäischen Union gegen Russland unterstützen, bis die Minsker Abkommen vollständig umgesetzt sind.

„Die Niederlande erkennen die Annexion der Krim nicht an und werden nicht erlauben, dass die Sanktionen gegen die Russische Föderation gelockert werden, ohne Umsetzung der Minsker Abkommen“, erklärte Außenminister des Landes Stef Blok bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Außenminister der Ukraine Wadym Prystajko am Donnerstag in Kyjiw. Die Möglichkeit, die Sanktionen aufzuheben oder zu lockern werde von Russland abhängen, in erster Linie von der Umsetzung der Minsker Abkommen durch Russland, betonte er.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-