Polen will europäische Integration der Ukraine weiter unterstützen

Polen will europäische Integration der Ukraine weiter unterstützen

Ukrinform Nachrichten
Polen hält an die Politik „der offenen Tür“ zu einer EU-Mitgliedschaft für andere Länder, in erster Linie für die Ukraine fest.

Das sagte der stellvertretende Außenminister des Landes, Szymon Szynkowski vel Sęk, bei einem Wirtschaftsforum in Krynica, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. „Die europäische Perspektive für die Länder der Östlichen Partnerschaft und vor allem für unseren östlichen Nachbarn die Ukraine, für das Land, das von der Russischen Föderation angegriffen wurde, ist für uns offensichtlich und wir werden diese Politik unterstützen“, sagte der Politiker. Diese Unterstützung sei eine „Pflicht für Polen und liegt im Interesse Polens, der EU und der Ukraine“.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-