Russland beginnt mit Ausstellung russischer Pässe in besetzten Gebieten - Hrojsman äußert sich dazu

Russland beginnt mit Ausstellung russischer Pässe in besetzten Gebieten - Hrojsman äußert sich dazu

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine erkenne nicht an und werde niemals die Staatsbürgerschaft anerkennen, die das Aggressor-Land Russland ausstelle. Und sie rufe alle internationalen Partner auf, diese Position zu unterstützen, so kommentiert der Premierminister der Ukraine, Wolodymyr Hrojsman, auf Twitter die Medienmeldung, dass die ersten 64 Einwohner von besetztem Donbass Pässe der Russischen Föderation erhielten.

„Russland begann, den Einwohnern der besetzten ukrainischen Gebiete Pässe auszustellen. Frech und mit Verletzung aller Normen des Rechts und der Moral. Ich betone: wir werden niemals die Staatsbürgerschaft anerkennen, die das Aggressor-Land ausstellt und ausstellen wird. Und wir rufen unsere Partner auf, sich unserer Position anzuschließen“, twitterte er.

Nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur Tass begannen heute die Einwohner der selbsterklärten „Volksrepubliken Donezk (DNR) und Luhansk (LNR)“ die russischen Pässe zu erhalten, Ausstellung deren der russische Präsident Wladimir Putin durch sein unterzeichnetes Dekret erleichtert hatte.

Laut Tass bekommen heute in zwei Passzentren, die speziell in der Region Rostow (Russland) eröffnet wurden, 34 Einwohner von „DNR“ und 30 Einwohner von „LNR“ russische Pässe.

Des Weiteren soll jetzt das russische Innenministerium von Einwohnern der besetzten Gebiete von Donbass über 12.000 Beantragungen für russische Pässe erhalten haben.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-