Berlin hat seine Haltung zu Sanktionen gegen Russland nicht geändert

Berlin hat seine Haltung zu Sanktionen gegen Russland nicht geändert

Ukrinform Nachrichten
Das Verhalten des Kremls gegenüber der Ukraine habe sich nicht geändert, so gebe es derzeit kaum einen Grund, die Sanktionen aufzuheben, sagte am Montag in Berlin die stellvertretende Regierungssprecherin der deutschen Bundesregierung, Ulrike Demmer, berichtet die Korrespondentin von Ukrinform in Deutschland.

„Unsere Haltung hat sich nicht geändert: Sanktionen gegen Russland wurden von der EU einstimmig verhängt. Sie können natürlich situativ angepasst werden, aber auch einstimmig“, sagte Demmer.

Sie erinnerte daran, dass gerade so nach der Eskalation, zu der die Aktionen Russlands in der Kertsch-Straße führten, wurde, und dass Moskau durch die Annexion der Krim im Jahr 2014 gegen das Völkerrecht verstieß. Außerdem unterstütze Russland die Kampfhandlungen gegen die Ukraine und Separatisten, die es mit Waffen versorge, fügte sie hinzu.

„Somit hat sich das Verhalten Russlands zu einem positiveren nicht geändert“, merkte Demmer an. Gleichzeitig betonte er, dass Deutschland versuchen werde, mit Russland im Dialog zu bleiben, auch im wirtschaftlichen.

In Bezug auf den Minsker Prozess sei er für Deutschland sehr wichtig. Daher finden Konsultationen zu bestimmten Themen im Normandie-Format ständig statt. Was das Treffen auf höchster Ebene anbelangt, sei das Datum für das Treffen noch nicht festgelegt worden, so die Vertreterin der deutschen Regierung.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-