Parlamentsabgeordnete Wladyslaw Bucharjew wird neuer Chef des Außennachrichtendienstes

Parlamentsabgeordnete Wladyslaw Bucharjew wird neuer Chef des Außennachrichtendienstes

Ukrinform Nachrichten
Präsident Selenskyj hat Wladyslaw Bucharjew zum Leiter des Außennachrichtendienstes der Ukraine ernannt.

Das teilte der Vizechefs der Präsidialamtes, Ruslan Rjaboschapka, am Dienstag vor der Presse mit.

Wladyslaw Wiktorowytsch Bucharjew wurde am 14. März 1969 in der Stadt Lebedyn, Oblast Sumy, geboren. Er ist Mitglied des Parlamentes, Fraktion „Batkiwschtschyna“. Generalleutnant Bucharjew ist der ehemalige erste Vizechef des Sicherheitsdienstes der Ukraine SBU und Leiter der Hauptverwaltung zur Bekämpfung der Korruption und organisierten Kriminalität.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-