Trump-Anwalt Giuliani sagt Besuch in die Ukraine und Treffen mit Wolodymyr Selenskyj ab

Trump-Anwalt Giuliani sagt Besuch in die Ukraine und Treffen mit Wolodymyr Selenskyj ab

Ukrinform Nachrichten
Der Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Rudy Giuliani, hat seinen angekündigten Besuch nach Kyjiw, wo er mit dem gewählten Staatspräsidenten Wolodymyr Selenskyj treffen sollte, ab.

Das berichtet Fox News. Giuliani sagte, er sei von dem, was er von zwei sehr zuverlässigen Leuten gehört habe, überzeugt worden, dass der neu gewählte Präsident Selenskyj von Leuten umgeben sei, die „Feinde von Präsident Trump sind“ und von Leuten, die, zumindest in einem Fall, korrupt seien und an der Affäre mit der Wahleinmischung in de USA 2106 beteiligt gewesen seien. Er könne unter Menschen geraten sein, die Feinde des Präsidenten Trump und in einigen Fällen Feinde der USA seien.

Rudy Giuliani sagte weiter, dass seine Entscheidungen nichts mit der Präsidentschaftswahl 2020 in den USA zu tun haben. Zuvor kündigte er, er wolle Kyjiw besuchen und sich mit Selenskyj treffen, um die ukrainischen Staatsführung zu überzeugen, Ermittlungen im Zusammenhang mit Interessen von Donald Trum wegen der russischen Wahleinmischung in die Präsidentenwahl einzuleiten.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-