Russische Pässe im Donbass: Berlin und Paris verurteilen Putins Dekret

Russische Pässe im Donbass: Berlin und Paris verurteilen Putins Dekret

Ukrinform Nachrichten
Deutschland und Frankreich haben Putins Erlass über die Vereinfachung des Verfahrens zum Erwerb der russischen Staatsbürgerschaft von Einwohnern bestimmter Bezirke der Regionen Donezk und Luhansk verurteilt.

Dies entnimmt man einer gemeinsamen Erklärung im Twitter-Account des Außenministeriums Deutschlands.

„Gemeinsam mit Frankreich verurteilen wir das russische Dekret, das die Verleihung der russischen Staatsangehörigkeit für die Bevölkerung in Teilen der Ost-Ukraine erleichtern soll. Diese Regionen sind Teil des ukrainischen Staatsgebiets“, heißt es in der Erklärung.

Es ist auch angegeben, dass diese Absicht Russlands dem Geiste und den Zielen der Minsker Abkommen widerspricht und im Gegensatz zu dem dringend benötigten Beitrag zur Deeskalation steht.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-