Präsident Poroschenko spricht mit Grünen-Abgeordneten über Sicherheitslage im Donbass

Präsident Poroschenko spricht mit Grünen-Abgeordneten über Sicherheitslage im Donbass

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat sich heute in Berlin mit Vertretern der Partei „Bündnis90/Die Grünen“ getroffen.

Themen des Gesprächs waren die Sicherheitslage im Donbass und eine mögliche Friedensmission der Vereinten Nationen in den Regionen Donezk und Luhansk, heißt es in der Meldung auf der Webseite des Präsidenten. Poroschenko bedankte sich bei den Gründen für ihr Engagement für die Küstenregion des Asowschen Meeres. Er betonte die Wichtigkeit der Umsetzung von infrastrukturellen und sozialen Projekten in dieser Region, besonders im Zusammenhang mit Maßnahmen gegen die russische Blockade der Straße von Kertsch und des Asowschen Meeres. Die Freilassung von ukrainischen Marinesoldaten und Polithäftlingen war auch ein sehr wichtiges Thema des Gesprächs.

Die deutschen Abgeordneten begrüßten die Änderungen in der Ukraine in den letzten fünf Jahren, darunter die Einrichtung des Antikorruptionsgerichts.

Poroschenko lud die Abgeordneten zu einem Besuch in die Ukraine eingeladen.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-