Jahrestag der Krim-Annexion: Statement der Außenministeriums der Türkei

Jahrestag der Krim-Annexion: Statement der Außenministeriums der Türkei

Ukrinform Nachrichten
Das Außenministerium der Türkei hat eine offizielle Erklärung anlässlich des 5. Jahrestages der Annexion der Krim von der Russischen Föderation abgegeben. Die Außenbehörde bestätigt die Unterstützung der Souveränität und der territorialen Integrität der Ukraine, die Nichtanerkennung der Besatzung der Halbinsel und die Notwendigkeit des Schutzes der Rechte von Krimtataren.

Das geht aus der Erklärung auf der Webseite des Ministeriums hervor.

Die Beachtung der Rechte der Krimtataren, der Stammbevölkerung der Krim bleibe eine Priorität der Türkei. "Wir werden den Krimtataren die Unterstützung weiter erweisen, damit sie in Ruhe und Sicherheit in ihrer historischen Heimat leben könnten, ihre Identität bewahrt zu haben", heißt es in der Erklärung.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-