G7-Staaten werden die Ukraine bei Schlüsselreformen unterstützen

G7-Staaten werden die Ukraine bei Schlüsselreformen unterstützen

Ukrinform Nachrichten
Die Botschafter der G7-Staaten in der Ukraine haben die Schlüsselreformen in der Reformen in der Ukraine genannt, die sie während der französischen Präsidentschaft in der G7 unterstützen werden.

Wie die Botschafter-Gruppe zur Reformunterstützung in der Ukraine auf Twitter mitteilte, stellt sie seit 2015 Fortschritte bei Reformen in der Ukraine fest und wird sich weiter um ihre Umsetzung bemühen. Die Gruppe wird während der französischen Präsidentschaft unter anderem folgende Reformen unterstützen: Die Schaffung des Antikorruptionsgerichts, die Reform der Generalstaatsanwaltschaft, die Implementierung des Gesetzes „Über die nationale Sicherheit der Ukraine“, die Erneuerung des Sicherheitsdienstes SBU, die Dezentralisierung, die Bildungsreform.

Die Gruppe der G7-Botschafter zur Reformunterstützung in der Ukraine wurde nach dem G7-Gipfel 2015 in Deutschland gebildet. Der G7 gehören Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada und die USA an.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-