Treffen von Außenministern der Ukraine und Norwegens. Kreml-Aggression im Mittelpunkt

Treffen von Außenministern der Ukraine und Norwegens. Kreml-Aggression im Mittelpunkt

Ukrinform Nachrichten
Das Königreich Norwegen, das ein aktives NATO-Mitglied sei, könne die wirksame Rolle bei der Verstärkung der europäischen und der euroatlantischen Einigelt bei dem Widerstand den aggressiven Handlungen Russlands spielen.

Dies erklärte der Premierminister der Ukraine Wolodymyr Hrojsman auf dem Treffen mit der Außenministerin Norwegens Marie Eriksen Søreide zum Auftakt seines offiziellen Besuchs in Norwegen, berichtet der Regierungsportal.

"Zurzeit sind wird mit der Dynamik und der Ergiebigkeit des politischen Dialogs zufrieden und rechnen auf eine maximal wirksame Rolle Norwegens betreffs der Verstärkung der europäischen und der euroatlantischen Einigkeit bei dem Widerstand den aggressiven Handlungen Russlands", sagte Hrojsman.

Darüber hinaus haben sich die Seiten geeinigt, dass die Sanktionspolitik eines der Instrumente des Widerstandes der Aggression sei, die nur verstärkt werden solle.

Dieser Besuch des Premierministers der Ukraine in Norwegen wird zur Verstärkung der ukrainisch-norwegischen Zusammenarbeit im Bereich Politik, Handel und Wirtschaft, Investitionen und anderen Bereichen sowie zum Aufbau von direkten Kontakten zwischen den Vertretern der Geschäftskreise beider Länder beitragen.

Im Laufe des Besuchs wird Hrojsman die Verhandlungen mit der Premierministerin Norwegens Erna Solberg und anderen Regierungsmitgliedern durchführen, er wird von Kronprinz Haakon empfangen und trifft sich mit der Chefin des Storting Tone Wilhelmsen Trøen.

Die Regierungschefs eröffnen auch das Ukrainisch-Norwegische Business-Forum.

Wie geplant, sollen bilaterale Dokumente unterzeichnet werden.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-