„Oppositioneller Block“ nominiert Wilkul als Präsidentschaftskandidat

„Oppositioneller Block“ nominiert Wilkul als Präsidentschaftskandidat

Ukrinform Nachrichten
Der Parteitag des „Oppositionellen Blocks“ hat in Saporischschja Olexandr Wilkul als Kandidat für die Präsidentschaftswahl nominiert.

Etwa 5000 Teilnehmer des Parteitags nahmen auch das Programm „Vier Schritte zum Erfolg“ an. Im ersten Punkt des Programms formulierte der „Oppositionelle Block“ den Kampf gegen jetzige Staatsführung und gegen alle, die sie unterstützen, als Ziel. Die Redner auf dem Parteitag versprachen das „Volk zu füttern“ und den Krieg zu „stoppen“. Der Parteitag wurde Live auf Facebook übertragen. Viele Menschen aus Russland unterstützen in ihren Kommentaren auf Facebook den Vorschlag von Wilkul, „Frieden mit Russland zu schließen“. Es gab auch viele Likes aus den besetzten Gebieten der Ukraine.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-