Präsident Poroschenko: 2018 war für Ukraine sehr wichtig – Video

Präsident Poroschenko: 2018 war für Ukraine sehr wichtig – Video

96
Ukrinform Nachrichten
Das Jahr 2018 war für die Ukraine sehr wichtig, und die Gründung der eigenständigen orthodoxen Landeskirche war eines der wichtigsten Ereignisse.

Das schrieb Präsident der Ukraine Petro Poroschenko auf Facebook. Als weitere wichtige Ereignisse bezeichnete der Staatschef die Stärkung der Armee und der internationalen Unterstützung der Ukraine. Der Gruß „Ruhm der Ukraine“ sei zur offiziellen Grußformel des Militärs gworden. Das wichtigste aber ist laut Poroschenko, dass „wir durchgehalten haben und stärker wurden“, trotzt der hinterlistigen Plänen und Handlungen des Aggressorlandes. „Ich bin stolz, dass ich gemeinsam mit Ihnen an diesen historischen Ereignissen beteiligt war“, betonte der Präsident.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-