Botschafter Japans über Annexion der Krim: Wir werden Annexion der Krim niemals anerkennen

Botschafter Japans über Annexion der Krim: Wir werden Annexion der Krim niemals anerkennen

Ukrinform Nachrichten
Japan werde Sanktionen gegen Russland fortsetzen, solange die rechtswidrige Annexion der Krim durch Russland andauere, sagte in einem Interview mit dem Ukrinform-Korrespondenten der außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter von Japan in der Ukraine, Shigeki Sumi.

„Japans Position ist, dass es die Annexion der Krim nicht anerkennt und nicht anerkennen wird, wie die Russland erklärt hat. Daher wird Japan antirussische Sanktionen fortsetzen, solange die rechtswidrige Annexion der Krim durch Russland andauert. Dies entspricht unseren Grundsätzen der Außenpolitik: Japan wird nie die Änderungen von Status Quo durch Gewalt anerkennen“, sagte der Botschafter.

Er fügte hinzu, dass diese Frage weitgehend Japan selbst betrifft. „Wenn man sich die Situation um es herum anschaut, beobachtet man am Ostchinesischen Meer und an anderen Orten Versuche, den Status-Quo mit Gewalt zu ändern. Japan ist natürlich gegen solche Versuche“, sagte Sumi.

Nach den Worten des Botschafters sehen die Annexion der Krim und die Ereignisse in den Meeren von Asien auf den ersten Blick gesondert aus, aber in Wirklichkeit sind sie miteinander verbunden.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-