USA verhängen neue Sanktionen gegen Russland

USA verhängen neue Sanktionen gegen Russland

Ukrinform Nachrichten
Die Kontrollbehörde des US-Finanzministeriums OFAC hat Sanktionen gegen 18 natürliche und 4 juristische Personen Russlands verhängt.

Das seien Sanktionen gegen Mitarbeiter des russischen Nachrichtendienstes, die an Cyberoperationen, an der Wahleinmischung 2016 und an anderen schädlichen Aktionen beteiligt waren, erklärte Finanzminister Steve Mnuchin am Mittwoch. Von den Sanktionen werden unter anderem Offiziere des russischen Militärnachrichtendiensten GRU betroffen, darunter Salisbury- Attentäter Mischkin und Tschepiga.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-