Präsident nennt Prioritäten der Ukraine für die nächsten fünf Jahre

Präsident nennt Prioritäten der Ukraine für die nächsten fünf Jahre

Ukrinform Nachrichten
Bei der heutigen Pressekonferenz in Kyjiw hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko die wichtigsten strategischen Richtung für die Ukraine in den nächsten fünf Jahren genannt: Erreichung des Friedens, Bewältigung der Folgen der Wirtschaftskrise und Erreichung der Kriterien der EU und der NATO.

Darüber berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Die nächsten fünf Jahre werden noch wichtiger sein. Drei wichtige Dinge müssen getan werden: Erstens, es muss der Frieden auf der Grundlage der nationalen Interessen der Ukraine erreicht werden, und nicht auf der Grundlage der Kapitulation“, sagte er.

Der zweite Punkt soll ihm zufolge die Bewältigung der Folgen der Wirtschaftskrise sein, die durch den Krieg und die Wirtschaftsblockade seitens der Russischen Föderation verursacht wurde, und die Gewährleistung der Wiederherstellung und des Wachstums des Lebensstandards der einfachen Menschen.

Und die dritte Richtung sollte nach Poroschenkos Betonung die Erreichung der Kriterien sein, die für den Beitritt zur EU und zur NATO notwendig sind.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-