Kanada gibt 2,5 Millionen Dollar zu Bekämpfung der russischen Propaganda

Kanada gibt 2,5 Millionen Dollar zu Bekämpfung der russischen Propaganda

Ukrinform Nachrichten
Kanada stellt stellt etwa 2,5 Millionen Dollar zu Bekämpfung der russischen Propaganda währen der Wahlen in der Ukraine bereit.

Diese Mittel sind ein Teil des Hilfspakets in Höhe von 24 Millionen Dollar. Laut dem Außenministerium Kanadas gehört die Desinformation zur russischen hybriden Kriegsführung in der Ukraine, um die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen zu beeinflussen. Ziel sei Destabilisierung des ukrainischen Staates und Verbreitung des Zweifels an der Demokratie. Deswegen stellt Kanada Finanzmittel für die Unterstützung der Regierung, der unabhängigen Medien und Bürgergesellschaft zur Verfügung.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-